Die besten Resultate entstehen gemeinsam.

Insights

Wir erleben, wie sich die Marketingtechnologie exponentiell schnell weiterentwickeln. Als Werbeagentur sind wir Mitgestalter der neuen Ära.

Seit der Agenturgründung 1968 in St. Gallen hat sich vieles verändert. Wir sind als Agentur und Dienstleister wieder Nomaden geworden. Wir verhalten uns wie ein Startup, sind agil im Fluss, halten nicht fest, fliessen mit und suchen die Quelle.

Starten Sie mit uns in neue Welten. Lieben Sie die Unsicherheit und erleben Sie den Wandel.

Gregory: Type is King

AMSTERDAM …

Und wir haben uns ein Festbier verdient

Claudia entdeckt das von ihr gestaltete Plakat für Circus Knie im Textilmuseum St.Gallen

Webbasierte Marketingtechnologie

Silent Party (U. Gut): Auch ausserhalb von Quellgebiet entstehen gute Ideen

Quellgebiet Ausflug nach Milano

Quellgebiet Sommerfest

Team

Gregor
Integrale Marketingentwicklung und Software-Architektur, Projektleitung, Geschäftsleitung

Gregor Meili ist der Geschäftsführer von Quellgebiet. Er hat einen innovativen, vorwärtstreibenden und auch pragmatischen Ansatz. Er begleitet Projekte als Experte, der Kommunikation und Verkauf durch digitale Assistenzsysteme, die meist im Hintergrund einer Website eingesetzt sind, den Kundennutzen, auf ein neues Level heben. Durch den gesamtheitlichen Ansatz entsteht eine neue Dynamik. Website, Branding, Marketingtechnologie und Content Marketing spielen sich in die Hände. Der Erfolg, den Kunden aus diesen Projekten erzielen, scheint ihm recht zu geben. Er sagt: «Es fehlt kaum an Ressourcen, es ist oft nur nötig, diese inspirierend zu verknüpfen. Menschen Erfolgsmodelle und die passenden Werkzeuge in die Hand zu geben, befriedigt mich sehr.» Ernsthaft angefangen hat er an der Schule für Gestaltung in Basel. Das SAWI-Marketing-Rüstzeug gab ihm in Strategie- und Marketingberatung, während er von Martin Lanz (Mitbegründer von Grendene, Ogilvy & Mather) sagt, dass dieser ihm die Türen zum Bewusstsein des Kommunikators. 2009 bis 2011 Masterstudiengang «Corporate Communication Management» an der FHNW. 2013/14 Aktualisierung der Kompetenzen in den Fachbereichen Online- und Social Media Marketing. Seit 2014 RUZ-Experte im RUZ Raiffeisenbank Unternehmerzentrum in Gossau SG (Für Unternehmer. Von Unternehmer). Im gleichen Jahr Gründung eines praxisorientierten schweizerisch-deutschen Expertennetzwerk zum Thema Marketingtechnologie für KMU.

Claudia
User Experience Designer, Digital Brand Designer, Art Direction, Projekttleitung Visual Design

Claudia Wild ist seit 2009 Design Director bei Quellgebiet AG. Sie lernte ihr Handwerk an der Schule für Gestaltung St. Gallen und arbeitete danach in St. Galler und Zürcher Branding- und Werbeagenturen. Für renommierte Kunden wie Swissair, Swiss Ski, Helvetia oder Swiss Re war sie in der Entwicklung und Anwendung von Corporate-Design-Systemen und Werbeauftritten tätig. Als talentierte, junge Designerin und Werberin folgten Weiterbildungen an der ADC-/BSW-Kreativschule in Zürich, an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) Zürich und zuletzt an der Hochschule der Künste Bern (HKB). Ihre qualifizierte Positionierung ist durch eine Ausbildung in Kommunikationsplanung (SAWI) ergänzt.

Roger
Frontend Developer, Webdesigner, Anwenderschulung, Projektleitung Technik

Roger Kempf hätte genau so gut Ingenieur werden können. Doch seine zeichnerischen Fähigkeiten gaben damals den Ausschlag. Bereits in den ersten Berufsjahren als Grafiker setzte sich seine Leidenschaft für abstrakte IT-Themen und Fragen der Webprogrammierung durch. HTML, CSS, Javascript, PHP und MySQL sind ihm Werkzeuge, mit denen er mit links Websites, Blogs und ganz andere Applikationen zum Laufen bringt. Seine klassische Ausbildung macht ihn zum bewährten Spezialisten, wenn es um die Konsistenz von On- und Offline-Mediengestaltung geht.

Xenia
Coach Softwareentwicklung, IT-Security, Software Engineer

Rechnen mit Klammern, Potenzen und Variablen war für Xenia nie ein Hindernis für Lebensfreude – im Gegenteil, es war ihr schon als Kind und Jugendliche ein Grund dazu. Sie liebt die Reinheit, ja die Ästhetik der Mathematik. Diese Idee verwirklicht Xenia auch beim Coden. Sie sagt, dass ein Vorankommen in einem mathematischen Prozess nur mit Ehrlichkeit und Klarheit möglich ist. «Um in der Mathematik vorwärts zukommen, ist es nötig, auf der Seite des Lichts zu stehen. – Das fühlt sich sehr gut an.» Xenia codet seit 2014 für Quellgebiet und ist ausdauernder Entwicklungs-Coach bei unseren marketingtechnologielastigen Projekten.

Ueli Gut

Ueli
Mediengestaltung, Illustration

Ueli Gut ist nicht nur vierfacher Weltmeister im Dirtsurfing, sondern auch ein Meister seines Fachs. Illustration, Fotografie und Realisierung digitaler Bildideen sind sein Ding. Seine visuellen Ausdrucksmöglichkeiten sind vielseitig. Die Highend-Bildretusche gehört genauso zu seinen Domänen wie die 3-D-Bildgenerierung für Einzelbild und Video-Animationen. Ueli und Quellgebiet profitieren seit 1996 von einander. Wow!

Tobias
Software Engineer

Tobias ist ein Software Engineer, der wie ein Schweizer Uhrmacher, den Überblick nicht verliert und mit konzentrierter Ruhe Software-Bugs isoliert und behebt. Seine Leidenschaft und menschliche Grösse beflügeln unsere Projekte. Wir arbeiten seit Frühling 2016 zusammen, aber es kommt uns vor, als würden wir schon immer zusammenarbeiten. Seine Expertise ist soooooooooo wertvoll.

Ralf
Software Engineer

Für Ralf sind PHP, MySQL und JavaScript Synonyme für Leidenschaft und beruflichen Erfolg. Er hat seinen Schwerpunkt in der Applikationsentwicklung für Internetanwendungen. Als Gesprächspartner und Software-Entwickler bringt er sich mit 100 Prozent Code im Blut in die Projekte ein. Verlässlichkeit und Aufrichtigkeit sind Werte, auf denen Neues entsteht. Ralf arbeitet seit 2016 für Quellgebiet.

Petra
Textqualität

Textqualität kann vieles bedeuten: für die einen fein ausgearbeitete Gedanken, die sich leicht verständlich lesen lassen und für die anderen einen orthografisch fehlerfreien Text. Petra liest, korrigiert und optimiert Texte für jeden Anspruch. Ob sie orthografisch korrigiert oder als Lektorin inhaltlich mitarbeitet – der Lesestoff profitiert immer von ihrer klaren Sicht. Petra ist keineswegs eine Pingelige, doch sie steht zu ihrer Liebe zum Korrigieren. Petra korrigiert uns seit 2008.

Projektanfrage

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns einfach an. 

Kontaktformular - Landingpage
Nutzungsbedingungen