Webentwicklung WordPress: Dynamische, datengesteuerte Webanwendungen

Bei WordPress Websites und Webshops lassen sich leicht Funktionen per Klick hinzufügen. Das hat Vorteile, aber auch gravierende Nachteile.

Moderne Software-Entwicklung basiert heute ebenso auf Webapplikations-Entwicklungs-Software. Diese erlaubt es, nachhaltige, preiswerte Individual-Applikationen herzustellen.  

Mit welchen Funktionen möchtest du das Angebot und die Angebotspositionierung fortschrittlich und überzeugend darstellen?

WordPress-Webentwicklung mit Applikationsentwicklungs-Software

Individuelle Webapplikationen für fast alles

Der Kern der Anwendung bildet ein leistungs­fähiges Informations­verarbei­tungs­system (Engine), das eng mit der Ausgabesteuerung auf der Website zusammenarbeitet und deshalb innovative und komplexe Webapplikationen auch für kleine und mittelgrosse Organisationen erschwinglich macht. Geeignet für individuelle Anforderungen: 

  • Dienstleistungskonfiguration (Information über Services mit oder ohne Buchung
  • Terminbuchung (Verfügbarkeit von Person / Raum, Gerätschaft mit oder Preise / Preisrollen für Kunden, Bezahlfunktion, usw.)
  • Portale für die Vermietung / Verkauf von Geräten, Dienstleistungen, Immobilien 
  • Bildungs- und Kursangebote mit Reservation, Buchung, Abos, Zusatzleistungen
  • Event- und Reiseveranstaltungen mit Reservationen, Vermietungen, Zusatzleistungen
  • Marktplätze: Vermietungen / Verkauf
  • Wissens- und Produkteportale mit kostenlosen oder kostenpflichtigen Beiträgen / Produkten / Services

Unterschiedlichste Funktionen in einer Datenbank-Applikation

Mit der Webapplikations-Entwicklungs-Software realisieren wir dynamische, technisch nachhaltige (wartungsarme) Web­sites und Webshops, die alle Daten API-freundlich in einer oder sehr wenigen Datenbanken verwalten und innovative Nutzenprofile für User und Provider realisieren:

  • Produkt-Kataloge und Verzeichnisse mit maximal flexiblen Filtern, Strukturierungs- und Ausgabemöglichkeiten auf der Website
  • Einfache und maximal komplexe Formularstruktur (rechnend, bedingte Logik, Sichtbarkeit, Berechtigung).
  • Komplexe Abfragen für Beiträge, Benutzer, Begriffe, Kommentare, SQL-Tabellen und die REST-API
  • Individueller Zugriff je nach Berechtigung 
  • Buchungsfunktionen 
  • Terminfunktion
  • Formulare aller Art
  • Umfassende Filter- und Ausgabemöglichkeiten
  • Dynamische Inhalte und Steuerung der Sichtbarkeit von Formularen, Website, Shop
  • Rollen- und profilbasierte Frontend-Anzeige
  • Integrationen: CRM, Bezahlsysteme, native E-Mail-Marketingsysteme
  • REST-API Verfügbarkeit

Standard-Integrationen und gut verfügbare API

Die WordPress-Applikationen können standardmässig mit allen bekannten Mail- und Marketing-Automations Softwares integriert werden. Auf der Ebene der CRM-Integration sind verschiedene Integrationen durch die gut verfügbare API möglich. Für die Zahlungsintegration bieten sich standardmässig Paypal, Stripe und der WooCommerce-Checkout an.

Die Webapplikations-Entwicklungs-Software unterstützt entwicklerfreundliche Funktionen wie: AJAX Loading, Aktionen mit Dritten (Webhook), Advanced HTML und selbstverständlich auch Shortcodes. Genauso wird REST-API unterstützt (JSON-REST-API-Endpunkte für CCT, anbinden von Drittquellen mit der JSON-API).

Freie Kombination verschiedener Funktionsgruppen

Mit der Möglichkeit zum Erstellen von Angebotselementen können beispiels­weise Immobilien- oder Verzeichnis-Websites realisiert werden. Zusammen mit dem vielseitigen Formularmodul lassen sich erweiterte Formulare wie Frontend-­Einreichungsformulare, Benutzerregistrierungsformulare, Buchungsformulare usw. umsetzen.
Die optimale Kombination der Tools erweitert das Leistungsspektrum markant.

Dynamische Website-Struktur

Beim Aufbau der Website werden Felder, Kategorien und Ver­knüpfungen in der Datenbank erstellt, die für die jeweilige Projektanforderung benötigt werden. Das hilft, die Anwendung schlank und performant zu halten.

Flexible Listen für die Ausgabe von Inhalten

Mit den dynamischen Widgets können Templates für die benötigten Inhalte erstellt werden. Es stehen unter anderem Widgets für dynamische Bilder, Produktinformationen aus dynamischen Feldern oder Kategorien und Stichwörter aus Metadaten zur Verfügung.

Dynamische Funktionen

Mit dynamischen Funktionen lassen sich vielfältige Anwendungen auf der Website oder für den Verkauf realisieren.
Den Nutzern bieten sie die Möglichkeit, sich zu registrieren und zu authentifizieren, persönliche Informationen zu speichern, die Website zu durchsuchen, Formulare auszufüllen, Beiträge oder Produkte zu erstellen und andere Inter­aktionen.

Die dynamischen Funktionen ermöglichen es, Feldwerte zu berechnen und diese auf der Website auszugeben.
Die Daten aus Metafeldern können abgerufen und in Widgets verwendet werden, um zum Beispiel die Anzahl der Beiträge, die durchschnittliche Bewertung oder Preise für Buchungsartikel anzuzeigen.
Mit den dynamischen Sichtbarkeitsregeln kann festgelegt werden, welche Webseitenelemente basierend auf Meta­feldwerten, Benutzerdaten und anderen ­Regeln im Frontend angezeigt oder ausgeblendet werden sollen.
Die verschiedenen benutzerdefinierten Beitragstypen sind mittels Beziehungstyp verknüpft.
Mit Makros werden bestimmte Funktionen aufgerufen und die abgefragten ­Daten auf Webseiten in Listenansicht, in Kartendarstellung und im erweiterten Kalender angezeigt.

Ein Glossar bietet die Möglichkeit, eine Reihe von Metadaten zu erstellen und diese als Quelle für Optionen in einem benutzerdefinierten Beitragstyp (CPT), Formular und Filter zu verwenden. Anwendungsbeispiele für Glossare sind: Länderliste zur Auswahl des Nutzerstandorts, Jobprofile für Stellenangebote, Auto­marken für Fahrzeugmarkt, Zimmerausstattung für Unterkünfte, Rezeptzutaten.

Man kennt es von grösseren Websites und Online-Shops: Es gibt Funktionen zum Hinzufügen von Produkten, Büchern und Filmen zur Wunschliste. Das Funktionsmodul «Daten­speicher» wird verwendet, um in einer individuellen Web­lösung eine ähnliche Funktion zu integrieren. Es kann auch eine Like-Funktion eingebaut werden, die den Besuchern anzeigt, wie oft ein bestimmter Artikel von anderen Benutzern geliked wurde. Anwendungsbeispiele für Datenspeicher sind: Lesezeichen, Favo­ri­ten, Wunschlisten, Zuletzt angesehen und Likes-Zähler.

Die Inhaltssichtbarkeitslogik kann gemäss benutzerdefinierten Szenarien angewendet werden. Je nach Projektanforderung können Anzeigebeschränkungen für verschiedene Abschnitte, Widgets und Spalten erstellt werden.
Anwendungsbeispiele für dynamische Sichtbarkeit sind: Mitgliedschaft, Kurse, Shop, Anzeigen, Marktplatz.

Datenbank-Abfragen: Eine Schnittstelle für alle Abfragetypen

Das Tool unterstützt die Erstellung von komplexen, individuellen Datenbank-­Abfragen (Query Builder). Benutzerdefinierte Abfragelisten können im Backend kombiniert und zur Ausgabe beliebiger Daten, Abschnitte und Filter im Front­end verwendet werden.
Die Daten werden aus benutzerdefinierten Tabellen ausgewählt und zu einer Auswahl kombiniert. Mit bedingter Logik können Elemente, Spalten und Abschnitte ein- und ausblendet werden.

Datentabellen-Generator: Ausgabe von dynamischem Content

Der Generator ermöglicht es, die Daten katalogisiert zu strukturieren.
Die strukturierten Daten werden mit dem Generator dynamisch in ­WordPress-Tabellenlayouts angezeigt (Listing Grid Layouts).
Mit dem Generator können sowohl einfache, als auch komplexe dynamische Daten­tabellen erstellt und ausgegeben werden: vom Mitgliederverzeichnis und der Unterkünfte-Datenbank bis hin zu E-Book-Archiven.

Diagramm-Generator: Visualisierung von dynamischem Content

Statistiken oder analytische Daten können als Diagramme präsentiert werden, indem die gespeicherten, numerischen Werte dynamisch in Templates und auf Webseiten ausgegeben werden. Es kann aus verschiedenen Diagrammtypen ausgewählt werden oder eigene ­Typen hinzugefügt werden (JSON-Datei).

Profil-Builder: Erstellung von dynamischem Benutzerprofil

Mit dem Profil-Builder erstellen wir ein vom Benutzer bearbeitbares Profil gemäss den Projektanforderungen mit einer flexiblen Anzahl von Kontoseiten. Die Vorlagen und Listen lassen sich nach Bedarf anpassen. Verschiedene Datenschutzeinstellungen für Benutzerkontoseiten können festgelegt werden.

Profilmenü-Widget

Das Profilmenü-Widget kann in eine Seitenvorlage eines Benutzerkontos eingebettet werden. Zur Verfügung stehen eine AJAX- oder Neulade­methode.

Einreichung von Frontend-Beiträgen

Registrierte Benutzer können neue Beiträge über einfache, verständliche und bequeme Formulare zur Website hinzufügen.

Modul für dynamische Sichtbarkeit

Mit Sichtbarkeitsbedingungen kann für den Site-Inhalt festgelegt werden, welche Seiten für welche Benutzerrollen sichtbar sind.

Mitgliedschafts-Website: Angebote und Services für Mitglieder

Für die Realisation einer Mitglieder-Website werden verschiedene Funktionalitäten benötigt. Mitglieder müssen sich registrieren und persönliche Einstellungen in einem Dashboard vornehmen können. Es erfordert Rollen mit unterschiedlichen Zugriffsebenen, Einschränkungen für verschiedene Inhaltsgruppen, die Möglichkeit, verschiedene Zahlungssysteme zu verbinden und vieles mehr. Mit einer Kombination von Funktionalitäten kann eine solche Mitglieder-Website gemäss den eigenen Bedürfnissen entwickelt werden.

REST-API: Austausch von Daten

Mit der REST-API-Endpunkteverwaltung werden benutzerdefinierte Einstiegspunkte registriert, mit denen beliebige benutzerdefinierte Inhalts­typen auf der entfernten Website abgerufen, erstellt und gelöscht werden können.
 

REST API-Auflistungen

Die Artikeldaten von benutzerdefinierten Inhaltstypen (CCT) werden über einen Einstiegspunkt eines Drittanbieters abgefragt und als Auflistung auf der gewünschten Website angezeigt.

REST API-Benachrichtigungen

Die mit dem Formulargenerator erstellten Formulare können die übermittelten Formulardaten direkt via API-Schnittstelle an die festgelegte Endpunkt-URL senden.

Webentwicklung WordPress –
Unsere Empfehlungen:

  • So wenige WordPress Plug-ins wie nötig einsetzen 
  • Wo möglich und sinnvoll datenbankbasierte und strukturierte Inhalte erstellen gemäss den individuellen Anforderungen
  • Die flexible, dynamische Ausgabe von Website-Inhalten nutzen
  • Ein attraktives, gut bedienbares Frontend-Design umsetzen (User Interface)
  • Funktionalitäten nach Bedarf integrieren

Vorgehen für erfolgreiches Projekt

Mit einer guten Planung und der optimalen Kombination von Modulen kann eine massgeschneiderte, hochfunktionale und performante Website von Grund auf erstellt werden.
Sie und Ihre Kunden wird‘s freuen!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Fragen?

Schreib uns oder ruf uns einfach an. 

Kontaktformular - Landingpage
Nutzungsbedingungen